Hamburg Lloyd

karriere

Wir sorgen für Nachwuchs!

Der Hamburger Lloyd ist eine in der Hamburger Hafen-City ansässige mittelständische Reedereigruppe mit derzeit neun Containerschiffen, vier Chemikalientankern (IMO-II) und fünf Bulkcarriern. Die Reedereigruppe blickt auf eine über zehn Jahre währende Geschichte zurück. Zu den Hauptaufgaben der Reederei zählen das technische Management, die Befrachtung sowie die operative Betreuung der modernen Flotte. Höchste Qualitätsansprüche sind die Grundlage allen Handelns, dabei stehen die definierten Werte eines offenen, fairen und direkten Umgangs mit den Geschäftspartnern und den Mitarbeitern auf See und an Land als Leitlinie im Vordergrund.

Studiengangsprofil BSc - Maritime Management

Der duale Studiengang Maritime Management bietet ein praxisbezogenes betriebswirtschaftliches Studium mit spezieller Ausrichtung auf die maritime Wirtschaft und eine gleichzeitige systematische Ausbildung im Unternehmen. Neben betriebswirtschaftlichem Grundlagenwissen werden ausgewählte Inhalte branchenangepasst vermittelt und um spezielle schifffahrtsbezogene Themen ergänzt, wie z. B. Maritimes Recht und Ship Management. Kooperationspartner sind in der Regel Unternehmen der maritimen Wirtschaft.

Zum 01.08.2020 bieten wir in Kooperation mit der HSBA Hamburg School of Business Administration einen Studienplatz an. Die Aufnahme des ersten fachpraktischen Teils sollte zum 1. August 2020 stattfinden.

Mit unserem Ausbildungsangebot wenden wir uns an kontaktfreudige und aufgeschlossene Absolventen mit Hochschul- oder Fachhochschulreife. Besonderen Wert legen wir auf gute Noten in den Fächern Deutsch und Englisch, Geographie und Mathematik.

Bewerbungen nehmen wir ab sofort vorzugsweise per Email entgegen.

Ansprechpartner: Frau Nicole Zepernick Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Postanschrift: RHL Reederei Hamburger Lloyd GmbH & CO KG, Brooktorkai 20, 20457 Hamburg,